Grundschule

Fit für die Zukunft

Stark für das Leben, nachhaltig in die Zukunft

 

Im Mittelpunkt jeden pädagogischen Handelns steht bei uns das Kind, mit all seinen Fähigkeiten, Fertigkeiten, Interessen und Vorerfahrungen.

EXEMPLARISCHER STUNDENPLAN

Bei der Gestaltung unserer Unterrichtsvormittage versuchen wir, wo immer möglich, Anspannung und Entspannung sowie gelenkte und freie Lernphasen in ein ausgewogenes Wechselverhältnis zu bringen. Diese Rhythmisierung soll unseren Schülern den Tagesablauf strukturieren und Verlässlichkeit bieten.

Da wir im Religions- und Sportunterricht auch Rücksicht auf andere Schulen nehmen müssen, kann es im Einzelfall jedoch zu Abweichungen kommen.

Bei der Bildung und Erziehung unserer jüngeren Schülerinnen und Schüler stehen besondere Leitideen im Vordergrund:

 

  • Nachhaltige Erziehung
  • Toleranz
  • Interessen wecken
  • Prävention und Gesundheit
  • Medienbildung

Unsere Lern-, Förder und Forderanbegote sowie die Arbeit mit verschiedenen Kooperations- und Bildungspartnern helfen uns dabei die Leitideen umzusetzten.

 

Ebenso legen wir besonderen Wert auf die Gestaltung einer ansprechenden Lernumgebung, die Raum für besondere Lernerfahrungen eröffnet und auch die Möglichkeit von Bewegung, Spiel und Ruhe bietet.

Gesundes Vesper

Sinnvoller Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, gelenkten Lernphasen und freien Lernphasen. Dazwischen bieten wir in Klasse 3 und 4 eine Pause mit leckerem Obst und Gemüse, das durch das europäische Schulprogramm und Sponsoren gefördert wird. In der 1. und 2. Klassenstufe Vespern die Kinder das mitgebrachte Pausenfrühstück in der Klassengemeinschaft.

 

SoL-Selbstorganisiertes Lernen

Die Kinder arbeiten in den SoL-Stunden mit einem Wochenplan in Deutsch und Mathematik selbständig oder mit kleinen Hilfestellungen. Die Aufgaben sind in Pflicht- und Wahlaufgaben unterteilt und nach Menge und Schwierigkeit differenziert. Die Hausaufgaben sind im Wochenplan enthalten und können selbst eingeteilt werden. In den SoL-Stunden werden die Kinder durch Lehrerteams und die pädagogische Assistentin unterstützt.

Lernstudio in der Grundschule

Im Lernstudio arbeiten die Kinder der 3. und 4. Klassenstufe schon sehr selbständig und leise. Hier gibt es auch zusätzliche Materialien wie z.B. auffordernde Lernspiele und schwierigere Aufgaben.

Hurra, wir singen im Chor

Endlich haben wir wieder einen Chor für alle Grundschülerinnen und -schüler. Frau Rott und Frau Holzki begeistern schon viele KKS-Kinder. Die AG findet am Donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr statt.