Förderverein

Bericht zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am 25.11.2021

Unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen konnte der Förderverein der KKS am 25.11.2021 seine Mitgliederversammlung durchführen.

>> Hier gehts zum vollständigen Bericht

Regelmäßig organisiert unser reger Förderverein

  • das Bustraining für Kinder, die zum ersten Mal mit dem Bus zur Schule fahren
  • Erste-Hilfe-Kurse für die Klassen 3
  • das Café zur Einschulungsfeier Klasse 1
  • das Café zur Einschulungsfeier Klasse 5

Eltern, die über das Bildungs- und Teilhabepaket nicht gefördert werden, dennoch die Finanzierung eines Ausflugs oder eines Schullandheimaufenthalts nicht stemmen können, können eine finanzielle Unterstützungerhalten erhalten.

Soltlen Sie Bedarf haben, nehmen Sie über den Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin oder direkt  Kontakt mit dem Förderverein auf.

 

>hier geht es zum Flyer des Fördervereins

Auch im Schuljahr 2021/22 findet das Bustraining für die Klassen 1 und 4 statt

Dank des Engagements des Trainers Herbert Conz und der freundlichen Unterstützung durch den Standortleiter der Omnibus-Ruoff GmbH Kevin Hamza, der es sich nicht nehmen ließ, den Übungsbus selbst zu fahren, konnten den Kindern der Klassen 1 und 4 einige wichtige Verhaltensregeln im Zusammenhang mit dem Busfahren anschaulich verdeutlicht werden.

Schwerpunkte bildeten das Verhalten an der Bushaltestelle. Dabei konnte den Kindern deutlich gezeigt werden, wie gefährlich es ist, direkt am Fahrbahnrand zu stehen: Der Bus kann immer wieder in den Gehweg hineinragen. Anhand einer Holzlatte wurde verdeutlicht, was geschehen kann, wenn ein Bus über ein Bein fahren würde. Auch die Bremsversuche im Bus zeigten, wie wichtig es ist, sich während der Fahrt immer gut festzuhalten. Selbstverständlich wurde auch darauf hingewiesen, dass im Bus Essen und Trinken nicht gestattet ist und dass sich jeder Mitfahrer und jede Mitfahrerin so verhalten muss, dass andere – im Besonderen auch der Busfahrer – nicht gestört werden.

Förderverein stellt sich beim Tag der offenen Tür vor

Organisation und Mitfanzierung des Erste-Hilfe-Kurses für Drittklässler und des Bustrainings für die Klassen 1, 3 und 5 sind wichtige Themen des Fördervereins. Aber auch die Bewirtung bei den Einschulungsfeiern, die Unterstützung von Einzelschülerinnen und -schülern bei Schullandheimaufenthalten und Klassenausflügen sowie der Preis des Fördervereins sind wichtige Arbeitsschwerpunkte.