KKS ist Naturparkschule

Willkommen an der KKS

In der Natur lernen

Naturparktage 2024

Kompetenzen fördern

Römermuseum Güglingen

Lernen an außerschulischen Lernorten

Naturparktage 2024

Kloster Maulbronn

Naturparktage 2024

Mit, von und in der Natur lernen

Naturparkschule seit 2022

Die KKS - Mitten in der Natur

Besuch im Naturparkzentrum

Einschulungsfeier Klasse 5

Einschulungsfeier 2023/24 Klassen 1

Wandertag 2023

Bundesjugendspiele 2023

Begabungen fordern und fördern

Vorlesewettbewerb

Lauftag 2023

Groß und Klein/Aufeinander achten und miteinander leben

Große Hilfe für kleine Helden

sozial engagiert - unser jährlicher Spendenlauf

JOBFIT Berufliche Orientierung

Schüler*innen in die Berufswelt begleiten

Kompetenzen sehen und fördern

Kochmobil und Kochschule

Erste Hilfe AG

engagiert - kompetent - sozial

Gemeinsam Ziele erreichen

Förderverein beteiligt sich am Maienfest


An Pfingstsonntag war für die Kinder auf dem Maienfest einiges geboten. Auf der Wiese hinter dem Zelt war für alle etwas dabei: Torwandschießen, Topfstelzen, ein riesengroßes Vier-gewinnt, Reifen, Bälle, Seile und zahllose andere Spielgeräte sorgten für Begeisterung. Die kleineren Kinder konnten eine Runde auf dem Bobbycar drehen.

Im Pavillon gab es Glitzer-Tattoos. Die Kinder konnten hier ein Motiv auswählen und sich dieses auf Arm oder Bein auftragen lassen. Viele Kinder nutzten dieses Angebot mehrmals und gingen reich verziert nach Hause.

Das schöne Wetter trug seinen Teil zu einem fröhlichen Nachmittag bei!

Das benötigte Material für die Spielwiese und die Tattoos hatte der Maienfest e.V. organisiert, so dass der Förderverein ausschließlich für die Betreuung der Kinder und das Auftragen der Tattoos zuständig war. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die sich tatkräftig und motiviert eingebracht haben!

Klassen 8 am Bodensee

Unsere Klassenfahrt nach Überlingen war trotz Regenwetter für alle ein super Erlebnis. Am ersten Tag mussten wir aufgrund von Zugproblemen umplanen und haben die lange Wartezeit genutzt, um das Ulmer Münster zu bestaunen. Am Bodensee angekommen, besichtigten wir bei Dämmerung die Altstadt von Überlingen sowie die Uferpromenade. Am nächsten Tag waren wir mit dem Schiff unterwegs und erkundeten die Pfahlbauten, die Stadt Konstanz und die Unterwasserwelt im SeaLife. Die Rückfahrt verlief ohne Probleme, dafür aber mit vielen glücklich schlafenden 8ern."

Türen auf für Seniorinnen und Senioren!

Eingeladen hatte Bürgermeister Ulrich Heckmann zu einem Seniorennachmittag an der Katharina Kepler Schule. Mit großer Vorfreude bereiteten die Achtklässlerinnen und Achtklässler mit ihrer Lehrerin Frau Betz im Unterricht die Kuchen zu.

>> hier gehts zum ganzen Artikel

Baumpflanzaktion: Klassen 9 und 10 pflanzen mehr als 300 Bäume!!!

Fledermausexperte in Fledermausklasse

Vergangenen Donnerstag besuchte Klaus Timmerberg, Naturparkführer und Fledermausexperte, die 1c.

Alle die dabei waren haben viel Neues erfahren. Zum Beispiel: Dass das große Mausohr Käfer fängt und zwar am Boden. Dass Fledermäuse im März wieder anfangen aus ihren Winterquartieren auszuschwärmen. Dass die Flughaut der Fledermaus zwischen den Fingern aufgespannt und der Arm ganz kurz ist. Und vieles mehr! Die Kinder konnten erzählen was sie schon über Fledermäuse wissen und viele Fragen stellen. Das war ein toller Besuch! Vielen Dank, Herr Timmerberg

 

herzlichen Glückwunsch zum 40 jährigen Dienstjubiläum!!!

Am Mittwoch, den 20.03.2024 wurde der verdienten Klassenlehrerin der Klasse 4c, Ute Derradji, im Rahmen einer kleinen Feier die Urkunde des Landes zum 40-jährigen Dienstjubiläum überreicht.

Frau Derradji unterrichtet seit 2016 an der Katharina-Kepler-Schule. Herr Essig, der Schulleiter der Schule, sprach über den beruflichen Werdegang und hob in seiner Rede hervor, dass sich das Kollegium, die Eltern und ihre Klassen immer auf sie verlassen konnten. Mit größter Sorgfalt betreut Frau Derradji die Lehr- und Lernmittel der Grundschule. Herr Essig rundete die Feier mit einer schwungvollen Diashow ab und übergab zusammen mit Frau Odenwald zum Dank einen Bildband über die Gärten der Loire-Schlösser.

 

 

Medienexpertin im Elternabend der vierten Klassen

Am Donnerstag vergangene Woche hatten wir Frau Wagner, eine Fachfrau für Medien, im Elternabend der Viertklässler. Zum Einstieg informierte sie über das Nutzungsverhalten bei Medien der Kinder und Jugendlichen.

Besonders wichtig war ihr: Medien sind toll und man kann viele coolen Sachen damit machen ABER für Kinder ist es schwierig selber zu kontrollieren wie lange sie spielen oder Filme ansehen. Haben noch nicht den Durchblick was für sie geeignet ist wo es auch unangenehm oder gefährlich für Kinder wird. Hier die Bitte an die Eltern: begleiten sie ihr Kind bei dem was es mit dem Smartphone oder im Internet usw. macht und schauen sie hin!
Geräte lassen sich zudem einschränken in den Uhrzeiten und Funktionen. So kann z.B. ohne Diskussion verhindert werden, dass abends noch gechattet oder gespielt wird usw.

Eine sehr nützliche Seite mit einfachen Erklärungen und Anleitungen ist:

medien-kindersicher.de

Noch mehr Seiten zum Nachlesen der Infos für alle Interessierten unter:

Kmzhn.taskcard.app


Hier sind viele Hinweise des gestrigen Abends vom Kreismedienzentrum noch einmal zusammengefasst.
Vielen Dank für den informativen Abend an Frau Wagner vom Kreismedienzentrum HN

 

Neue Flurmöbel - da macht lernen gleich viel mehr Spaß!!!

KKS gestürmt!

Am Freitag, den 9.2. um 11.11. Uhr war es wieder soweit. Die Zabergäunarren übernahmen auch dieses Jahr das Zepter in der Katharina-Kepler-Schule. Abgesandte des Elferrates unter der Leitung des Präsidenten Rainer Binder eröffnete den anwesenden Schülern, Schülerinnen und ihren Lehrkräften die neue närrische Schulordnung. Verstärkt wurden sie durch etliche Drills und die Symbolfigur des Gugilo. Nachdem der Schulschlüssel Herrn Essig durch die geballte Übermacht der Narren und einer kleinen Vervollgungsjagd geraubt war, übernahmen die Zabergäunarren die Schule. Nun wurde getanzt und die gesamte Schulgemeinschaft hatte viel Spaß. Mit dem gemeinsam gesungenen Faschingsschlager der Zabergäunarren endete deren gelungener Besuch in der Katharina-Kepler-Schule, verbunden mit der „Androhung“, das nächste Jahr wieder zu kommen.

Pfandtonne

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, immer wieder kommt es vor, dass wir Pfandflaschen und Pfanddosen auf dem Schulgelände oder in den Mülltonnen finden. Damit kann jetzt Schluss sein! Macht mit und spendet Euer Pfand dem Förderverein der KKS. Der Förderverein unterstützt Euch und Eure Klassen bei Feiern und Ausflügen. Mit jeder Pfandspende kann der Förderverein Euch und Eure Klasse mehr unterstützen. Die Pfandtonne findet Ihr vor dem Physiksaal. Bitte nur Pfandflaschen und Pfanddosen einwerfen und keine Abfälle. Bei Fragen einfach auf uns zukommen.
Eure Schülersprecher Ezgi & Levin

Neujahrsturnen 2024 ein voller Erfolg!

Die 8.Klässler bauten verteilt in der ABC-Sporthalle insgesamt 15 Stationen für die Klassen 1-3 auf. Sie konnten rutschen, klettern, Eishockey spielen und noch vieles mehr. Die Stimmung war hervorragend, alle hatten mega viel Spaß. Erst recht, weil sie sich in den Hallen komplett frei bewegen durften, sei es als Gruppe oder allein.

Überall wohin man hinschaute, sah man strahlende Gesichter, entweder von den Grundschulklassen 1-3 oder auch von den 8.Klässlern.

Die Großen zeigten sich wieder von ihrer besten Seite, in dem Sie den jüngeren Schüler*innen die Stationen erklärten und auch dabei halfen ihre Stationen zu absolvieren. Die Schüler*innen waren ebenso offen, die Hilfe der 8.Klässler anzunehmen und ihre Tipps umzusetzen. Zusammen waren unsere Grundschulklassen und unsere 8.Klässler ein tolles Team.

Wie gesagt, war das diesjährige Neujahrsturnen ein riesen Erfolg.  😊

-Fabienne Frank-

Traditionelle Nikolausaktion an der KKS

Am diesjährigen Nikolaustag fand an der Katharina- Kepler- Schule Güglingen der von der SMV organisierte Nikolausbesuch statt. Hierbei besuchte der SMV – Nikolaus alle Klassen der Grund- und Werkrealschule. Alle Schülerinnen und Schüler der KKS wurden mit Mandarinen und Schokoplätzchen versorgt.

Die SMV der KKS Güglingen wünscht allen Schülerinnen und Schülern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!!!

Faszination des Größenwahns

Exkursion zum Nürnberger Reichsparteitagsgelände Die Klassen neun und zehn der Katharina-Kepler-Schule fuhren am Donnerstag den 14. Dezember nach Nürnberg, um vor Ort die unvollendeten Bauten des Reichsparteitagsgeländes auf sich wirken zu lassen und zu erfahren, mit welcher Intention diese architektonischen Kolosse vor dem Zweiten Weltkrieg geplant wurden ...

>> hier gehts zum ganzen Artikel

Vorlesewettbewerb Klasse 6

Am Dienstag, den 5. Dezember 2023, war es endlich so weit: die drei Klassensieger des klasseninternen Lesewettbewerbs: Angel Traber, Lena Deck und Alina Ruff stellten sich einer fünfköpfigen Jury. Nach der großen Pause war ein großes Publikum im Musiksaal versammelt, um den Lesevorträgen der drei Klassensieger zuzuhören. Alle drei durften aus ihrem selbst gewählten Buch vorlesen. Das Buch hatten Sie davor kurz vorgestellt. Dann folgte der schwierigere Teil: Es musste aus einem fremden Buch, ganz unvorbereitet vorgelesen werden. Der Jury, bestehend aus Patrik Essig (Rektor), Joachim Esenwein (Gemeinderat der Stadt Güglingen), Frau Fink (Leiterin der Mediothek), Michaela Taxis (Sekretärin der Schule) und Fabienne Frank (FSJ in diesem Schuljahr), fiel die Entscheidung nicht leicht, da alle drei Kandidatinnen gut vorbereitet waren und gute Lesevorträge zeigten. Letztendlich fiel die Entscheidung ganz knapp aus und es gewann mit wenigen Punkten Vorsprung Angel Traber. Lena Deck und Alina Ruff belegten punktgleich den zweiten Platz.

SMV Völkerballturnier 16.11.2023

1. Platz: Klasse 6

2. Platz: Klasse 10

3. Platz: Klasse 7

Rekordspende beim diesjährigen Spendenlauf

Mit dem diesjährigen Spendenlauf der Katharina- Kepler- Schule Güglingen wurde ein Rekordbetrag von 6646€ erzielt. Zu Beginn des aktuellen Schuljahres erfolgte die Spendenübergabe an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ in der SLK Klinik am Gesundbrunnen. Mit der Spende der KKS Güglingen wird der gegenwärtige Umbau der psychosomatischen Abteilung der Kinderklinik Heilbronn unterstützt. Die SMV und die Schulgemeinschaft der KKS Güglingen sind sehr dankbar für den hohen Spendenbetrag und wir bedanken uns recht herzlich bei allen Läufern und Sponsoren für die hohe Lauf- und Spendenbereitschaft.

Klasse 5 löst ihren gewinn ein

Die 5-er durften den Gewinn ihrer Challenge gegen die Schulsozialarbeit einlösen: Es wurde gewandert, gegrillt, im Wald getobt und relaxed. Ob tatsächlich eine richtige Schlange gesichtet wurde, weiß keiner genau....

Hurra die Erstklässler sind da!!!

Seit dem vergangenen Freitag sind wir an der KKS endlich komplett. In einer tollen Einschulungsfeier in der geschmückten Herzogskelter wurden unsere 61 Erstklässler mit ihren Eltern und Angehörigen herzlich begrüßt ...

>> hier gehts zum ganzen Artikel

>> hier gehts zur Bildergalerie

Schulstart der KKS 5er

Für den bestmöglichen Start legten wir mit den 5. Klässlern direkt am Mittwoch los. Hierzu überlegten Frau Baumann und ich von der Schulsozialarbeit für die Schüler und Schülerinnen besondere Aufgaben und Herausforderungen, welche nur gemeinsam und im Zusammenhalt gemeistert werden konnten...

 

>> hier gehts zum ganzen Artikel und zu weiteren Bildern...

DIASHOW NATURPARKTAGE 2024

WIR SIND EINE NATURPARKSCHULE

Für mehr Informationen bitte den unten stehenden Link anklicken 

Jahreshauptversammlung 2024

Dienstag, den 18.06.2024,

20 Uhr,

Musiksaal der KKS

Informieren Sie sich mit dieser Präsentation:<< Katharina-Kepler-Schule Die Werkrealschule vor Ort

Ezgi und Levin (Klasse 8) stellen unsere Schule vor

Ferienkalender