Aktuelles

Herzlicher Abschied von Rektorin Dr. Annegret Doll

Konrektorin Jutta Odenwald hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Der Grundschulchor auf der Minimusiker-CD stimmte mit dem Lied: „Schön dich zu sehen“ in die Veranstaltung ein. Danach sprach Schülersprecher Luca Bergmann im Namen aller Schülerinnen und Schüler ein Grußwort. Nun folgte ein bunter Strauß von Aktionen, mit denen Frau Doll unser Schulleben prägte. Hier nur eine Auswahl an Beispielen: die Schulversammlungen, die „Groß trifft Klein“-Aktionen, die Laufveranstaltungen und die Patenschaft mit den „Kleinen Helden“ von Heilbronn.

Einige Filmsequenzen einer Lehrerfahrradtour aus dem Schuljahr 1984/85 zeigte Frau Dolls Start an der KKS.

Das Kollegium hatte sich eine Überraschung mit ausgeschnittenen Herzen ausgedacht, und jede Kollegin und jeder Kollege gab der Rektorin etwas mit auf ihren Weg in den Ruhestand. Virtuell stießen alle mit Frau Doll an, und Jutta Odenwald überreichte einen Blumengruß der Schule sowie einen riesigen Rosenstrauß vom Kollegium.Der Grundschulchor rundete die abwechslungsreiche Veranstaltung mit dem Lied: „Hand in Hand“ ab.

Zur Überraschung der wenigen persönlich Anwesenden hatte Kollegin Ilse Betz einen Motivcake in Form eines Herzens und eine gebackene Pestoblume vorbereitet, so dass es herrlich duftete.

Vielen Dank an die Technikhelfer, Frau Taxis und unsere Videoplattform, die stabil gearbeitet hat.

 

Diaschau Platzhalter

Alle Artikel der Rubrik