Aktuelles

Klasse 5 wandert zur Reisenbergh├╝tte

Unterwegs hatten die Schüler und Schülerinnen reichlich Zeit sich untereinander oder mit ihrer neuen Klassenlehrerin als auch mit ihrem neuen Schulsozialarbeiter auszutauschen und sich dadurch ein weiteres Stück kennen zu lernen.

Die kleine Wanderung führte durch die Weinberge, wodurch sich den Jugendlichen immer wieder die Gelegenheit bot die Weinlese mit zu verfolgen. Als die Steigung gemeistert war, konnten sie von der Reisenberghütte aus den wundervollen Blick ins Tal und auf die Stadt Güglingen genießen. Nachdem die Schüler und Schülerinnen die nähere Umgebung ausgiebig erkundet hatten, ging es wieder bergab Richtung Schule. So verging ein kurzweiliger und gesprächsintensiver Vormittag. Auf ein gutes und gelingendes Miteinander!

Alle Artikel der Rubrik