Aktuelles

7a und 10b gewinnen das V├Âlkerballturnier der Werkrealschule

Unterteilt wurde das Turnier in zwei Turniergruppen. In der ersten Gruppe traten die Mannschaften der Klassen fünf bis sieben gegeneinander an. Nach mehr als zwei Stunden toller und fairer Ballwechsel stand die Klasse 7a als Sieger der ersten Turniergruppe fest. In der zweiten Turniergruppe spielten die Mannschaften der Klassenstufen acht bis zehn gegeneinander. Viele Spiele waren sehr eng und wurden teilweise in den letzten Spielsekunden entschieden. Als Sieger der zweiten Turniergruppe stand am Ende die Mannschaft der Klasse 10b fest. Diese setzte sich auch nach dem Schülerturnier gegen eine stark aufspielende Lehrermannschaft durch.

Die SMV der Katharina-Kepler-Schule bedankt sich für die zahlreichen Teilnehmer und freut sich schon jetzt auf das Völkerballturnier im nächsten Schuljahr.