Schülermentoren

Schülermentoren stellen sich in Kürze hier vor.

Schulsportmentoren der KKS

Gerne möchten wir hier einmal unsere Schülermentoren bekannt machen. Insgesamt können wir inzwischen fünf ausgebildete Mentorinnen und Mentoren und drei Anwärterinnen präsentieren.

Aus der Klasse 9b erklärten sich dieses Schuljahr Koray, Abdulkerim und Damian bereit, sich zum Schulsportmentor ausbilden zu lassen. Die drei Schüler nahmen an der 4-tägigen Schulung teil und absolvierten am Ende erfolgreich eine Prüfung.                                                    Hochmotiviert und mit vielen Ideen kamen sie zurück. Voller Eifer sind sie auf der Suche nach Einsätzen als Schulsportmentoren. So boten sie am Mittwoch, den 07.12.2016, eine erste Sportaktion an. Im Rahmen der Schulaktion „Einen Tag als Fünfer erleben“ gestalteten sie einen Parcours mit Spielen und Übungen. Begleitet und unterstützt wurden sie von Frau Krempl und Frau Rotter.

Aus der Klassenstufe 10 absolvierten bereits im Schuljahr 2015/2016 Yagmur und Vijoleta die Ausbildung zur Schülermentorin Sport. In ihrer 5-tägigen Schulung spezialisierten sie sich auf Fußball und Basketball.                                                        

Mit großem Engagement führten sie bereits einige Aktionen mit Schülerinnen und Schülern durch. Das erste Angebot bestand donnerstags in der Mittagspause im Fußball-Treff für die Klassen 5 und 6. Yagmur und Vijoleta unterstützten die Schulsozialarbeit bei der Mädchen-AG der Klasse 7. Die beiden übernahmen hierbei die Sportaktivitäten.

In den Startlöchern stehen  bereits weitere Schülermentorinnen für Sport: Lorena, Azemina, Florentina. Ihre Schulung fandim Februar 2017 statt.