Aktuelles

Klasse 2b hilft beim Landschaftspflegetag

Am Samstagmorgen 2. Februar trafen sich knapp 20 Kinder und 6 Eltern zusammen mit ihren Lehrern Frau Nowak und Herrn Leonhardt dick eingepackt auf dem Schulhof der KKS. Durch den dichten Nebel ging es bergauf, wo die Schüler von den anderen erwachsenen Teilnehmern im alten Steinbruch schon erwartet wurden. Diese sägten und schnitten mit schwerem Gerät die Felshänge frei, um den vielen wärmeliebenden Bewohnern wieder zu einem "Platz an der Sonne" zu verhelfen. Der Baum- und Strauchschnitt wurde dann von den kleinen und großen Helfern zum Abtransport aufgeschichtet. Nach einem stärkenden Vesper machten sich die Zweitklässler daran die Umgebung des Steinbruchs von wild abgelagertem oder achtlos weggeworfenem Müll zu säubern. Dabei kamen stolze acht Säcke Unrat zusammen. Anschließend endete der Arbeitseinsatz beim gemeinsamen Mittagessen, zu dem sich dann sogar die Sonne zeigte. Herzlichen Dank allen teilnnehmenden Schülern, Eltern und unseren beiden Lehrern, sowie Herrn Gohm und seinen Mitarbeitern für die tolle Organisation und Verpflegung! Es war ein anstrengender aber sehr schöner Tag!

Diaschau Platzhalter